Skip to main content

Vis a Vis Reiseführer New York – Rezension

Während sich einige Reiseführer nur auf eine Ansammlung von Sehenswürdigkeiten beschränken und andere Reiseratgeber lediglich eine Auflistung von Restaurantvorschlägen und Hotelstipps geben, schafft der Vis a Vis New York Reiseführer alle wichtigen Informationen zu komprimieren. Sehr übersichtlich werden jegliche relevanten Themenbereiche dem Leser nahe gebracht. Klare Strukturen und Untergliederungen unterstützen diese Übersichtlichkeit. Einzelne Stadtteile der interessantesten Stadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten sind farblich markiert, sodass ein leichtes und schnelles Wiederfinden gegeben ist.

Am Anfang des Reiseführers Vis a Vis New York wird die Stadt New York vorgestellt. Ein Ausflug in die Geschichte der Millionenstadt liefert ein spannendes Hintergrundwissen. Besonders hervorzuheben ist die große Anzahl an Bildern und Illustrationen. Mehr als 1.200 Farbfotos, anspruchsvolle 3-D-Zeichnungen und hochwertige Grundrisse veranschaulichen eindrucksvoll die vorgestellten Sehenswürdigkeiten. Ein herausnehmbarer Faltplan ermöglicht eine gute Orientierung durch die im Schachbrettmuster angeordneten Straßen der berühmten Stadt. Dies vermittelt dem Leser einen ersten bedeutenden Eindruck von den Dingen, die ihn in New York erwarten werden. Des Weiteren widmet sich der Vis a Vis Reiseführer New York der Stadt, die niemals bekanntlich niemals schläft, in einer ganz eigenen Weise. Zu den klassischen Sehenswürdigkeiten werden erlebenswerte Attraktionen vorgestellt. Diese Ausflugstipps sind so zahlreich, dass sicherlich selbst Kenner der Stadt noch einige Neuheiten entdecken. Hierbei beschränkt sich das Buch nicht auf Manhattan, sondern gibt auch diverse Tipps für Ausflüge in die Außenbezirke des Big Apples. Der Fokus liegt jedoch auf die zentralen Stadtteile von New York. Ferner thematisiert der Reiseratgeber aussagekräftig die Skyline Manhattans. Bereits am Anfang des Reiseführers wird dieses Markenzeichen der nordamerikanischen Metropole interessant illustriert. Wie gewohnt werden im hinteren Teil des Vis a Vis Reiseführers New York diverse Hotels und Restaurant unterschiedlicher Preiskategorien vorgestellt. Diese sind übersichtlich nach ihrem Standort geordnet und bestechen durch eine erforderliche Aktualität. Unter den Adressen finden sich bekannte Restaurants und Hotels sowie Geheimtipps. Angaben der Telefonnummern erleichtern eine Reservierung, die sich in New York als sehr sinnvoll erweisen kann.

Vis a Vis Reiseführer New York

Vis a Vis Reiseführer New York

Trotz des großen Lobes an den Reiseführer Vis a Vis New York gibt es auch kleine Kritikpunkte. So erweist sich der Ratgeber als etwas zu schwer, um ihn stetig mitzuführen. Dies liegt sicherlich daran, dass die Stadt sehr viel zu bieten hat. Doch in manchen Bereichen erweist sich das Reisebuch als etwas zu ausführlich. Daher lässt sich abschließend festhalten, dass der Reiseführer Vis a Vis New York für Personen geeignet ist, die sich ausführlich über New York informieren wollen. Ferner sollte eine Neugierde auf die unbekannten Seiten der Metropole bestehen, da sich sonst der Urlauber in dem sehr ausführlichen und hochwertigen Buch schnell verliert.

Top Artikel in New York